Top Namen für Wohnmobile

Platz 1-15 der TOP Namen für Wohnmobile

1 Dusty
2 Pusemuckl
3 Rocky
4 Gizmo
5 Paul
6 Hugo
7 Bruno
8 Wohni
9 Sunny
10 Emma
11 Womo
12 Knausi
13 Bürsti
14 Willi
15 Fred

Warum geben viele Menschen ihren Wohnmobilen Namen?

Die meisten begeisterten Camper geben ihren Vans Spitznamen. Es sieht sehr süß aus und motiviert zu einem weiteren Camping voller Emotionen. Von Einfach bis kurios!

Kennt Ihr Namen die noch fehlen? Sendet Eure Vorschläge per Nachricht an unsere Facebook-Seite

15 Dusty
16 Dicker
17 Hotel California
18 Mobby
19 Knubbel
20 Leichtes Mädchen
21 Flipper
22 Johnboy
23 Nicklas
24 Bea
25 Lars
26 Rennschnecke
27 Sonnenschein
28 Weinsberg
29 Henry
30 Kistl
Kurios RennFred
Ausgefallen Klawitterbus
Für Nostalgiker Spaceball
Für Filmliebhaber Crystal-Schiff

Hier gibt es eine Liste von Filmen, in denen die Handlung in Wohnmobilen spielt

Warum hat ein Auto einen Spitznamen?

Experten glauben, dass Besitzer ihren Fahrzeugen Namen geben, weil dies die Identifikation mit dem Auto erhöht. Vielleicht kommt bei einem Heim, Tablet oder PC eine Benennung nicht in Frage. Aber das Auto kann mit allen Sinnen wahrgenommen werden.

So eint der Name für das Wohnmobil – gemeinsam auf jeden Fall und trotz aller Schwierigkeiten auf dem Weg. Welcher Camper könnte das nicht verstehen? Jeder, der schon einmal während eines heftigen Sturms in einem gemütlichen Wohnmobil Schutz gesucht hat, wird verstehen, was das bedeutet.

Das ist genau das angenehme Gefühl: Gemeinsam gehen wir durch dick und dünn, durch Hitze und durch Regen.

Top 30 der beliebtesten & lustigsten Namen für Wohnmobile

Deshalb gibt es Listen mit den beliebtesten Namen nicht nur für Babys. Bei der Namensfindung für den „besten Freund auf vier Rädern“ sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wohnmobilbesitzer bevorzugen eher ungewöhnliche Namen. Hier ist eine Liste der 30 beliebtesten Wohnmobil-Namen im Internet

Flottenversicherung Wohnmobil Camper & Caravan

So können Sie Ihr Wohnmobil günstig versichern

Als Wohnmobilbesitzer wissen Sie die Vorzüge des mobilen Reisens in den eigenen vier Wänden zu schätzen. Aber auf dem Weg kann alles passieren. Sie sollten sich nicht ganz auf Ihr Glück verlassen, zumal der Versicherungsmarkt in Deutschland heute viele lukrative Angebote für jeden Geldbeutel bereithält.

Die Autoversicherung für Camper und Reisemobile schützt Sie, wenn bei einem Unfall ein anderes Fahrzeug oder eine Person zu Schaden kommt. Mit dem optionalen Wohnmobil-Inhaltsschutz-Modul können Sie auch das Inventar in Ihrem Auto absichern.

Die Kosten für eine günstige Wohnmobilversicherung beginnen bei etwa 189 Euro pro Jahr. Die Versicherungssumme hängt unter anderem von folgenden Faktoren ab:

  • Selbst­beteiligung
  • Gesamtgewicht
  • Schaden­freiheits­klasse

Mit einem guten Reisemobil- und Insassenschutz sind Sie beruhigt unterwegs. Auf flottex finden Sie den idealen Tarif für Ihr Fahrzeug.

Wohnmobilversicherung: wenn Sie Ihr Wohnmobil vermieten möchten

Um die Investition rentabel zu machen, vermieten viele ihre Fahrzeuge. Auch bei der Vermietung eines Wohnmobils lohnt es sich, im Vorfeld auf einen ausreichenden Versicherungsschutz zu achten.

Wie beim Privatwagen sind auch bei der Reisemobilversicherung sowohl eine Haftpflicht- als auch eine Teil- oder Vollkaskoversicherung Pflicht. Neben der Haftpflicht- und Teil- oder Vollkaskoversicherung inklusive Gewerbeanmeldung ist beim Vermieten eines Reisemobils auch eine Selbstfahrervermietversicherung erforderlich. Dies schützt das Fahrzeug sowohl während der Nutzung durch den Eigentümer als auch durch Mieter vor Beschädigungen. Wenn Sie ein vorteilhaftes Angebot erhalten möchten, füllen Sie einfach das Kontaktformular auf der Flottex-Website aus. Experten mit über 45 Jahren Erfahrung empfehlen Ihnen das günstigste Versicherungspaket.

Fuhrparkversicherung Wohnmobile

Schnellangebot anfragen!